Sensenwerker.de


Anfertigung

Ein Schwerpunkt meines Angebots liegt, neben den Kursangeboten, auf der Anfertigung von stabilen und körpergerechten Holzsensenbäumen und praxistauglichen Dengelhockern.

Diese Bestandteile einer guten Sensenausrüstung kann man normalerweise nicht in gängigen Geschäften kaufen, und schon gar nicht in der individuell passenden Größe und Ausführung.

Die wenigen Bezugsquellen im Internet, auf welche die Bezeichnung Fachhandel noch zutreffen könnte, haben meist nur wenige Standard-Sensenbäume im Angebot. Allerdings lassen sich die teureren davon oft sehr gut auf das entsprechende Körpermaß einstellen und sind zu empfehlen.
Brauchbare Dengelhocker aber oder andere Gerätschaften zur Aufnahme eines Dengelambosses, sind so gut wie nicht zu finden.

Während der von mir angebotenen Kurse kann man die Sensenbäume aus meiner Werkstatt ausprobieren, und falls ich keinen passenden zum Verkauf dabei habe, einen solchen bei mir bestellen.

Ebenso ist es mit den Dengelhockern, die auch zur Körpergröße der daran arbeitenden Person passen sollen.
Hier gibt es vor allem Unterschiede in der Sitzhöhe, der Arbeitsflächenhöhe und in der Bestückung mit Ambossvarianten und Geräten, aber auch in der Gestaltung.


Verkauf

Ein weiterer Teil meines Angebots ist der Verkauf von neuen Sensenblättern. Hier habe ich stets verschiedene Ausführungen zwischen 60 und 80 cm Länge vorrätig.

Ich möchte aber betonen, dass ich den Verkauf guter Sensenblätter in erster Linie als einen Service für die Kursteilnehmer verstehe und dies nicht als einen Werkzeughandel betreiben will.
Auch den Versand meiner Produkte lehne ich ab, weil sich der zusätzliche Aufwand für Verpackung und Versandlogistik nicht rechnet.

Gelegentlich kann ich auch gute gebrauchte Blätter anbieten, die aufgearbeitet wurden und in ihrer Praxistauglichkeit den neuen Blättern nicht nachstehen.

Ansonsten biete ich noch Zubehör an wie Wetzsteine, Dengelambosse und-geräte (hier teilweise umgearbeitete Schlosserhammerköpfe), Dengelhämmer (hier auch meist gebrauchte, umgearbeitete Schlosserhämmer), Sensenringe und Wetzsteinbecher, bzw. Ersatz dafür.


Ankauf

Falls Sie Sensenzubehör haben, das Sie nicht mehr benötigen, etwa alte Sensenblätter oder Dengelwerkzeug (auch verrostet), fragen Sie mich bitte.
Meist kann ich es Ihnen abkaufen.

Auch falls Sie alte Schlosserhämmer ab 500 Gramm aufwärts loswerden wollen, bei Sensenwerker bekommen diese Dinge eine neue Funktion als Dengelhammer und Amboss.

 

Anfertigung und Verkauf
Sensenbäume - allgemein

-- Modelle aus der Werkstatt

Sensenblätter - allgemein

-- Varianten und Bauarten

-- Alte Blätter, Reparatur, Restaurierung

Dengeln - allgemein

-- Fehler beim Dengeln, Anforderungen an Hammer und Amboss

-- Werkzeuge und Geräte

-- Dengelhocker aus der Werkstatt

Wetzen, Wetzsteine, Fehler beim Wetzen

 

Impressum